BRANDSCHUTZPRÜFUNG

Brandschutzprüfungen werden für Bauvorhaben in den Bundesländern Berlin und Brandenburg durchgeführt und umfassen die Prüfung der Brandschutz-nachweise und –konzepte sowie die Überprüfung der Bauausführung bis zur Nutzungsaufnahme. Grundlage sind die Bauprüfverordnungen der Bundesländer.

hirschberger_web
BRANDSCHUTZPLANUNG_web

PRÜFUNG DER BRANDSCHUTZNACHWEISE

Im Rahmen der Brandschutzprüfung wird zunächst der Brandschutznachweis (Genehmigungsplanung) geprüft. Dabei ist durch den Prüfingenieur für Brand-schutz die Brandschutzdienststelle einzubeziehen, und deren Stellungnahme ist zu würdigen.

ÜBERPRÜFUNG DER BAUAUSFÜHRUNG

Im Rahmen der Bauausführung ist diese durch den Prüfingenieur für Brand-schutz stichprobenartig zu überprüfen. Bestandteil sind die Überprüfung der Bauausführung auf der Baustelle und die Prüfung der Dokumentation Brand-schutz. Nach positivem Abschluss der Bauüberwachung wird durch den Prüfingenieur die Erledigung der Brandschutzprüfung bestätigt. Diese Bestä-tigung ist Voraussetzung für den Bauherrn, um die Nutzungsaufnahme bei der Bauaufsichtsbehörte anzuzeigen.

Treskowhoefe_web